Möchten Sie über alle Ereignisse in ATAFinance informiert werden?
Sie haben keine Zeit, um den Überblick über unsere Website zu halten?

Melden Sie sich für den Newsletter!

EuGH wird die Zweifel bezüglich der Umsatzsteuer bei Immobilienverkauf ausräumen

2016-10-03
Die richtige Bestimmung, ob bei dem von Steuerpflichtigen geplanten Verkauf der Immobilie die Umsatzsteuerbefreiung Anwendung findet, oder der Verkauf nach dem Steuersatz besteuert wird, macht nicht nur den Steuerpflichtigen, sondern auch den Steuerbehörden Schwierigkeiten.
mehr lesen

Ab 2017 werden Bargeldausgaben über 15.000 PLN keine steuerlich abzugsfähigen Betriebsausgaben darstellen

2016-09-30
Ab dem 1. Januar 2017 in Bezug auf die Änderung der Gewerbeordnung werden die Unternehmer verpflichtet, Zahlungen zugunsten anderer Unternehmer über Bankkonten durchzuführen, wenn der einmalige Transaktionswert, und zwar unabhängig von der Zahl der daraus resultierenden Zahlungen, den Wert von 15.000 PLN überschreitet. Diese Änderung hat auch einen Einfluss auf die Grundsätze der Bestimmung steuerlich abzugsfähigen Betriebsausgaben in Bezug auf getragene Ausgaben, die in Bar beglichen werden.
mehr lesen

Laufende Arbeiten an der Novellierung des Umsatzsteuergesetzes

2016-10-03
Auf den Internetseiten des Legislationszentrums der Regierung (Rządowe Centrum Legislacji) ist ein seit langem erwarteter Entwurf des Änderungsgesetzes zum polnischen Umsatzsteuergesetz (VAT-Gesetzes) veröffentlicht worden. Wie man aus der Begründung zu diesem Gesetz schlußfolgern kann, hat der Gesetzgeber beabsichtigt, vor allem das Steuersystem weiterhin abzudichten. Nachstehend präsentieren wir ein kurzes Resümee der – nach unserem subjektiven Ermessen – wichtigsten Veränderungen, welche bereits ab dem 01. Januar 2017 in Kraft treten sollten.
mehr lesen