Möchten Sie über alle Ereignisse in ATAFinance informiert werden?
Sie haben keine Zeit, um den Überblick über unsere Website zu halten?

Melden Sie sich für den Newsletter!

Die Veräußerung von einem Bürogebäude stellt keine Veräußerung von organisierten Betriebsteilen dar - Urteil des Woiwodschaftsverwaltungsgerichts in Warszawa

2018-12-31
Die Veräußerung von kommerziellen Immobilien und ihrer ordnungsgemäße Umsatzsteuerzuordnung rufen seit längerer Zeit zahlreiche Meinungsverschiedenheiten hervor. Im Fall, wenn man nämlich feststellt, dass der Verkaufsgegenstand nicht ausschließlich die Immobilie, sondern die Gesamtheit von, das Unternehmen oder seine Betriebsteile darstellenden materiellen und immateriellen Vermögensbestandteilen ist, fällt diese Handlung nicht unter die Umsatzsteuerbesteuerung.
mehr lesen

Quellensteuer - neue Pflichten des Steuerpflichtigen

2018-12-11
Der Umfang von Änderungen in den novellierten Steuergesetzen erfasste auch die Pflichten von Quellensteuerpflichtigen. Die Vorschriften, die ab 2019 in Kraft treten werden, erweitern wesentlich die, den Steuerpflichtigen auferlegten Pflichten und erhöhen zusätzlich das, die inländischen Unternehmer belastende Steuerrisiko.
mehr lesen

Erstattung der bezahlten Quellensteuer ab 2019

2018-12-05
Der gegenwärtig geltende Mechanismus relief at source, bestehend in einer Präferenzbesteuerung von ausgezahlten Forderungen mit der Quellensteuer bereits in der Etappe ihrer Auszahlung durch den Steuerpflichtigen, wird ab dem 1. Januar 2019 durch die Pflicht der Steuererhebung durch den Steuerzahler ersetzt, welche mit der Erstattungsprozedur verbunden werden soll (tax refund).
mehr lesen